Strickanleitung teilen

Maschen abketten

Am Ende eines Strickstücks müssen Sie die Maschen abketten. So bekommen Sie das Strickstück fertig von den Nadeln. Manchmal werden, zum Beispiel beim Stricken eines Pullovers, auch zwischendurch Maschen abgekettet.

Schritt 1

Um die Maschen abzuketten, stricken Sie wie im Grundmuster Ihres Strickteils je rechts oder links. Ich zeige es Ihnen anhand eines glatt rechts gestrickten Stücks, bei dem mittendrin abgekettet wird.

Schritt 2

Stricken Sie zwei Maschen rechts oder links.

Schritt 3

Dann stechen Sie mit der linken Nadel in die erste der beiden gestrickten Maschen.

Schritt 4

Ziehen Sie Masche Nummer eins über Masche Nummer zwei. Lassen Sie dann die übergezogene Masche von der linken Nadel fallen. Stricken Sie eine weitere Masche (Masche Nummer drei) und ziehen Masche Nummer zwei über die zuletzt gestrickte Masche.

Schritt 5

Um ein Strickteil zu beenden, führen Sie dieses Muster fort bis nur noch eine Masche auf der rechten Nadel ist. Diese sichern Sie mit dem Arbeitsfaden und ziehen die rechte Nadel aus der Masche.

GRATIS Strickanleitung 

Hier können Sie diese Anleitung Gratis als PDF herunterladen und bequem auf dem Sofa Stricken üben!

No comments yet