Strickanleitung teilen

Rechte Maschen zunehmen

Wenn ein Strickstück breiter werden soll, müssen Sie Maschen zunehmen. Dafür werden im Muster neue Maschen aus den Zwischenfäden gebildet oder am Rand Maschen erzeugt. 

Schritt 1

Wenn ein Strickstück breiter werden soll, müssen Sie Maschen zunehmen. Dafür werden im Muster neue Maschen aus den Zwischenfäden gebildet oder am Rand Maschen erzeugt.

Schritt 2

Damit kein Loch entsteht, wird die neu entstehende Masche rechts oder links verschränkt abgestrickt. Dazu stechen Sie bei rechts verschränkt gestrickten Maschen von hinten in die Masche ein.

Schritt 3

Holen Sie mit der Nadel den Faden, der hinter der Arbeit liegt.

Schritt 4

Ziehen Sie den Faden durch die Masche.

Schritt 5

Lassen Sie die linke Nadel aus der neu entstandenen Masche gleiten. Durch die Verschränkung sieht die neue Masche genau wie eine rechte Masche aus und fügt sich glatt ins Strickteil ein.

GRATIS Strickanleitungen

Hier können Sie diese Anleitung Gratis als PDF herunterladen und bequem auf dem Sofa Stricken üben!

No comments yet