Strickanleitung teilen

Rippenmuster

Das Rippenmuster benötigt man hauptsächlich für Bündchen und Blenden, die in der Breite dehnbar sein müssen. Rippenmuster eignen sich ausserdem gut für Mützen, Schals und Pullis…

Schritt 1

Das Rippenmuster ist sehr einfach zu Stricken, es ist immer *1 Masche rechts und 1 Masche links* ( um ein breiteres Rippenmuster zu erhalten einfach 2 Maschen rechts und 2 Maschen links Stricken.)

Schritt 2

Jeweils immer 1 Randmasche Stricken nicht vergessen, wenn Sie in Runden Stricken fällt diese natürlich weg.
Die Rückseite wird so gestrickt wie Sie die Maschen sehen, also alle rechten Maschen rechts und alle linken Maschen links Stricken, einfach genau das Gegenteil was Sie auf der Vorderseite gestrickt haben.​

*solange wiederholen bis das Strickstück die gewünschte länger erreicht hat.​


GRATIS Strickanleitungen

Hier können Sie diese Anleitung Gratis als PDF herunterladen und bequem auf dem Sofa Stricken üben!

No comments yet