Strickanleitung teilen

Umschlag Stricken

Einen Umschlag zu stricken ist Voraussetzung für Lochmuster oder Zunahmen. Strickt man den Umschlag rechts verschränkt ab (bei Zunahmen), fügt er sich in das Maschenbild ein. Ein Loch entsteht, wenn der Umschlag nicht verschränkt abgestrickt wird.

Schritt 1

Einen Umschlag braucht man für Lochmuster oder auch Zunahmen.

Schritt 2

Den Faden von vorn nach hinten über die rechte Nadel schlagen, bevor die nächste Masche gearbeitet wird.

Schritt 3

Stricken Sie anschließend im Grundmuster, hier rechts, weiter.

Rückseite: Stricken Sie den Umschlag dann wie eine normale Masche. Strickt man den Umschlag rechts verschränkt ab (bei Zunahmen), fügt er sich in das Maschenbild ein. Ein Loch entsteht, wenn der Umschlag nicht verschränkt ab gestrickt wird.Stricken Sie anschließend im Grundmuster, hier rechts, weiter.

GRATIS Strickanleitungen

Hier können Sie diese Anleitung Gratis als PDF herunterladen und bequem auf dem Sofa Stricken üben!

No comments yet